LM GmbH .
FREDEENGLAT
 
 
 
 

 

Aus Naturmaterialien wie Leinen, Baumwolle und Wolle werden Tischdecken, Servietten, Vorhänge, Handtücher, Bettdecken, Kissenbezüge, Schals, Taschen u.a. gemacht.

Der historische Beginn des Unternehmens liegt im Jahr 1934 als Produktionsabteilung für Stoffe der angewandten Kunst.

Im Jahr 1993 wurde das Unternehmen in einem Privatunternehmen umgeändert, das die qualitätsgerechten und künstlerischen Traditionen von der Handarbeit verfolgt.

Die Mehrzahl der Waren wird außerhalb Lettlands verkauft, hauptsächlich in Europa.
 
Die regelmäßige Teilnahme an internationalen Messen in Frankfurt, Paris, Milan, Barcelona und anderwärts 75 - 80% der Realisierung sicher.
 
Unsere Kunden sind sowohl Großhändler als auch kleine Salons oder Innenausstatter, da wir elastisch in der Ausführung der Bestellungen sind.